KURRE ERWEITERT SEINE STANDORTE

Die KURRE Spezialmaschinenbau GmbH aus dem Saterland eröffnet zum 1.8.2020 eine neue Dependance mit Sitz im österreichischen Graz. Ein Schwerpunkt der neuen KURRE AT GmbH soll die Kundenbetreuung im Gebiet Osteuropa von Polen bis Bulgarien sein. Sie soll dabei in erster Linie als Vertriebs- und Serviceniederlassung agieren.

„Wir sehen in dieser Region klar einen wachsenden Markt“, so KURRE-Inhaber Stefan Plaggenborg. „Des Weiteren sind wir froh mit Herrn Robert Pinter vor Ort einen absoluten Fachmann für unser Unternehmen gewonnen zu haben. Einerseits gilt er als Experte im Osteuropa-Geschäft, andererseits bringt er eine langjährige Erfahrung in der gesamten Kabel- und Drahtindustrie mit.“

Firmengruppe Kurre

Wir sind Ihr Ansprechpartner für Sondermaschinen und in vielen Branchen zuhause. Als Firmengruppe stehen wir mit versierten Mitarbeitern und viel Erfahrung für Vielseitigkeit, Flexibilität – und für Ihren Erfolg.
KURRE Spezialmaschinenbau, SIEBE Engineering, KUTEC und KURRE Tooling – wir sind für Sie da: von der Entwicklung bis zur Konstruktion, über die Elektrotechnik und Fertigung von Maschinen oder im Bereich der Lohnfertigung, zum Beispiel mit Laser- und Wasserstrahlanlagen der neuesten Generation. 
Was können wir für Sie tun?

Aktuelles

KURRE AZUBIS 2020

03.08.2020

Stefan Plaggenborg von KURRE (rechts) begrüßte die neuen Auszubildenden am Standort Ramsloh aus den Bereichen Technisches Produktdesign, Mechatronik,...

KURRE ERWEITERT SEINE STANDORTE

01.08.2020

Die KURRE Spezialmaschinenbau GmbH aus dem Saterland eröffnet zum 1.8.2020 eine neue Dependance mit Sitz im österreichischen Graz. Ein Schwerpunkt der...

Alle Nachrichten